1 von 1 Richtlinien

Einwilligung in die Datennutzung und Datenverarbeitung

Was sich geändert hat

Wir haben wesentlich ausführlicher dargelegt, welche Daten wir wofür benötigen. Neu aufgenommen haben wir die direkte Verlinkung zu unseren Datenschutzseiten.

Herzlich willkommen auf der Lernplattform AOK-Verlag Akademie!

Wir realisieren mit der Plattform Weiterbildungskurse für verschiedene Zielgruppen, z. B. Mitarbeiter von AOK‘n, deren Versicherte oder andere interessierte Personen. Zum Zwecke Ihrer Weiterbildung werden persönliche Daten von Ihnen gespeichert. Diese Daten umfassen mindestens Name, Vorname und Ihre E-Mail-Adresse. Die E-Mail-Adresse benötigen wir für Ihre Kontobestätigung. Damit stellen wir einerseits sicher, dass die Anfrage nicht durch Dritte maschinell (sog. Bots) erfolgt und andererseits, dass Sie ein berechtigter Teilnehmer sind. Ihren Vor- und Nachnamen benötigen wir auch für die Ausstellung Ihres Teilnahmezertifikates, das Sie nach Besuch der Kurse von uns erhalten. Zu statistischen Zwecken werden in Abhängigkeit der jeweiligen Kursinhalte ggf. auch weitere Informationen benötigt, wie z. B. Arbeitgeber, Vertriebsregion oder wie Sie auf unser Angebot aufmerksam geworden sind. In Ihrem Profil können Sie jederzeit Ihre personenbezogenen Daten einsehen.

Darüber hinaus entstehen während der Kurse Daten, die für die Durchführung und den Abschluss der Kurse erforderlich sind, so z. B. Ergebnisse oder Bewertungen. Die Daten werden ausschließlich in den Datenbanken der AOK-Verlag GmbH gespeichert. Wir nutzen Ihre Daten nur zum Zwecke Ihrer Weiterbildung. Sie erhalten keine Werbung von uns.


Hinweise zum Datenschutz

Zur Nutzung der Lernplattform und Zugang zur Weiterbildung werden einige personenbezogene Daten benötigt (wie oben beschrieben). Die mindestens erforderlichen Angaben sind mit einem Stern (*) gekennzeichnet.

Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten sowie die Kontaktdaten unserer Datenschutz-Ansprechpartner finden Sie unter Datenschutz.

Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt auf freiwilliger Basis. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der AOK-Verlag GmbH widerrufen. Die entsprechende Funktion finden Sie in Ihrem Profil unter "Siterichtlinienzustimmung". Dies berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bisher auf der Grundlage dieser Einwilligung erfolgten Verarbeitung. Sofern Sie nicht einwilligen oder Ihre Einwilligung zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen, werden Ihre Daten mit der Folge gelöscht, dass Ihnen die (weitere) Nutzung der Plattform nicht mehr möglich ist.


Geben Sie Ihre Zustimmung

Ich bin damit einverstanden, dass die AOK-Verlag GmbH meine angegebenen Daten verarbeitet und verwendet, um mir die Teilnahme an den Kursen auf der Lernplattform AOK-Verlag Akademie zu ermöglichen. Diese Einwilligung ist freiwillig, ich kann sie jederzeit widerrufen. (Zustimmung ist zur Nutzung der Site erforderlich)Pflichtfeld